Flashforge PC

Eigenschaften von Polycarbonat:
Polycarbonat ist sehr widerstandsfähig und wird z.B. für die Produktion von kugelsicherem Glas und CDs eingesetzt. Es kann auch im ausgehärteten Zustand gebogen werden ohne zu brechen oder zu zerspringen.
Wer PC Filament kauft, sollte sich darüber im klaren sein, dass Polycarbonat nichts für 3D Druck Anfänger ist, sondern eine gewisse Erfahrung im 3D-Druck voraussetzt.

Druckempfehlungen:
Die empfohlene Verarbeitungstemperatur für Polycarbonat liegt zwischen 240 und 260 Grad Extrudertemperatur mit einer Druckgeschwindigkeit von 60 bis 90 mm/s. 
Eine beheizte Bauplattform ist Voraussetzung. Die Plattform sollte auf 100 bis 120 Grad erhitzt werden. 
Achten Sie auf eine ausreichend gute Haftung der ersten Materialschicht.
Bei der Lagerung von PC-Filament sollte besonders darauf geachtet werden, dass es von der Luft abgeschlossen ist, denn Polycarbonat nimmt sehr schnell Feuchtigkeit auf.

Die 1 kg Flashforge PC Filamente passen auf die mitgelieferten Filamentrollenhalter von Creator Pro, Guider, Guider 2, Guider 2s und Creator 3.
Vorallem Guider 2, 2s und Creator 3 sind für den Druck mit Polycarbonat geeignet. Für den Guider 2/2s empfehlen wir die Verwendung des Hochtemperaturextruders
Für Dreamer und Adventurer 3 benötigen Sie einen externen Rollenhalter um die 1 kg Filamente verwenden zu können.
Mit Finder, Inventor 2, Inventor 2s können Sie PC nicht drucken. 
 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)