Flashforge A-PLA für AD1

Eigenschaften von A-PLA für AD1:
Biologisch abbaubar, niedriger Schmelzpunkt, geruchsneutral, einfache Verarbeitung wie Standard PLA, gleichmäßige Lichtverteilung bei Einsatz von LED, sehr gute Lichtdurchlässigkeit

Druckempfehlungen:
Die empfohlene Verarbeitungstemperatur für A-PLA liegt zwischen 190 und 220 Grad Extrudertemperatur mit einer Druckgeschwindigkeit von 40 bis 60 mm/s. Falls Ihr Drucker über eine beheizte Bauplattform verfügt, setzen Sie die Temperatur auf ca. 25 bis 60 Grad. Eine beheizte Plattform ist für A-PLA-Drucke nicht erforderlich, aber vorteilhaft. Falls Ihr 3D-Drucker über einen Lüfter verfügt schalten Sie ihn während des Druckes ein. Achten Sie auf eine ausreichend gute Haftung der ersten Materialschicht. Eine dünne Schicht Klebstoff aus einem wasserabwaschbaren Klebestift oder eine Schicht Bule Malerkreppband erhöhen die Haftung. 

Die Flashforge A-PLA Filamente unterscheiden sich in Ihrer Farbe und der Pigmentierung. Die mit "Transparent" bezeichneten Filament sind leicht transparent. Die vollfarbigen Filamente sind solide Farben - also nicht transparent! 

Die Flashforge A-PLA Filamente werden derzeit ausschließlich für den Drucker AD1 empfohlen. 

Für das A-PLA Filament Datenblatt klicken Sie auf den untenstehenden Downloadlink.
Datenblatt Flashforge A-PLA Indoor
Datenblatt Flashforge A-PLA Outdoor

Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 16 Artikeln)